• postira
  • hr: postira
  • de: postira
  • it: postira
  • pl: postira
  • cs: postira
  • fr: postira
  • sk: postira
Insel Brac
Bol
Supetar
Sutivan
Postira
Milna
Mirca
Povlja
Pucisca
Splitska
Sumartin
Selca
Insel Brac Info
Insel Brac Bilder
Insel Brac Strände
Klima, Flora und Fauna
Gastronomie
Wettervorhersage
Brac Reisen
Insel Brac Anreise
Brac Fähren
Brac Insel Karte
Aktivitaten
Was sollten Sie sehen?
Nachtleben in Brac
  • insel brac hotels
  • insel brac hotels
  • insel brac hotels
  • insel brac hotels
  • insel brac hotels
  • insel brac hotels
  • Segeln in Kroatien
  • Segeln in Kroatien
  • Segeln in Kroatien
mt_ignore: Kroatien
ferienwohnungen postiraPrivatunterkunft in Postira - Urlaub 2017!

Ferienwohnungen Postira, insel Brac - Ferienwohnungen & Ferienhaüser in Postira, Insel Brac, Kroatien - Große Auswahl mit Gästekommentar!

Postira

postira.jpg

Postira, Brac


Postira ist ein kleiner Ort, der an der Nordseite der Insel Brac gelegen ist, zwischen Splitska und Pucisca

Postira wird zum ersten Mal unter dem Namen Postirna (von Lat. pastura - die Weide) im Jahr 1347 erwähnt. Unter den Steinhäusern der einstigen Bracer Großgrundbesitzer im Hafen hebt sich das Kastell Lazaric, mit seinem Renaissancengiebel hervor. Er ist mit humanistischen Zitaten religiösen Inhalts versehen. In Postira ist der grosse kroatische Dichter Vladimir Nazor (1876. - 1949.) geboren.

Ich wurde in dem Städtchen am Gestade des Meeresbucht geboren. Vor ihm steht das Meer mit den Segelbooten, die vorbeifahren ohne – meistens – an die Mole gar anzudocken ; jenseits des Wassers das weite violette Festland, mit langem Bergkamm; hinter dem Städtchen eine mit dem Grün der Weingärten und Olivenhaine bemalte Karstgegend...“ - Vladimir Nazor, 1926.

insel brac - postira Aus Postira kommen auch Pavao Gospodnetic, Bildhauer der an der herrlichen Kathedrale in Sibenik in den 1600-en Jahren gearbeitet hat; Nikola Lazanic, Bildhauer in Roma, in Dubrovnik und in Brac selbst, sowie der Dichter Ivan Ivanisevic.

Die Pfarrkirche St. Johannes Täufer wurde gebaut Mitte XVI. Jh.; barokisiert durch massive, mit Schießscharten versehene Apsida, und umgebaut wurde sie im Jahr 1873. Eine Spannenlänge unter ihrem Steinpflasterniveau wurden neulich die Mauer der frühchristlichen Kirche mit dem Begrabungsraum in der Kreuzform vor dem Altar, mit Taufkapelle und zwei Zisternen entdeckt.

brac, postiraOberhalb Postira wird gerade die Lokalität Mirje untersucht, an der frühchristlicher Klosterblock mit Kloster entdeckt wurde, das ursprünglich dem hl. Stephanus geweiht ist, mit dem Hausflur – Aussichtsstelle über dem an der Insel führenden Kanal.

Etwas östlicher, in der wunderschönen Sandbucht Lovrecina, nebst aktiver Wasserquelle wurden Überreste noch einer frühchristlichen Einschiffskirche untersucht und präsentiert.

Dieser Block, zusätzlich festgelegt, überlebte bis zum Mittelalter. An dem Buchtgrund werden auch die bedeutende Überreste des früheren römischen ländlich-wirtschaftlichen Komplexen untersucht, während sich im Meer die Reste einer antischen Mole befinden.

Touristisches Angebot von Postira, das sich auf der Unterkunft in den Hotels, Pensions und Appartements gründet, ist vorerst für ruhige Familienerholung bestimmt. Für Aktiverholungslieblinge stehen zur Verfügung Spielplätze für Basketball, Tennis und Boccia.

insel brac - postira In dem breiteren Umkreis des Ortes befinden sich mehrere kleine Buchten mit Kiessand- und Steinstränden, umgeben mit Pinienwald. Neben den organisierten Ausflügen in die Umgebung bieten auch Manifestationen im Rahmen von traditionellem Kultursommer die Unterhaltung während dem Sommer an, wenn auch die Volksfeste organisiert werden, die schon Jahrzehnten auf die alte authentische Art gefeiert werden.
Traditionelle Kulturunterhaltungsmanifestation Postirsko ljeto (Sommer von Postira) umfasst auch die Feiertage des hl. Johannes Täufers, dem Schutzpatron der Pfarre (24. Juni), der Gottesmutter von Karmel (16. Juli) und dem Fest der Gottesmutter (15. August).

 

Postira Hotels
Ferienwohnungen Postira
Secure server   Vakance travel
 Kroatischen Tourismusverband Verband der Kroatischen Reiseburos